Strom und Wärme

Die Gesamtlösung mit dem 2Power-System

   Die Revolution der Photovoltaik

Stand ein Hausbesitzer in der Vergangenheit vor der Entscheidung zur Anschaffung einer Photovoltaikanlage und einer separaten Solaranlage
zur Warmwasserbereitung, bedeutete dies immer, dass ein Teil der Dachfläche keinen Stromertrag liefern wird. Es musste
also abgewogen werden, die zur Verfügung stehende Fläche entweder zur Stromerzeugung oder zur Wärmegewinnung zu nutzen.

Dank 2Power gilt es künftig nur noch zu berechnen, auf
 welchen Anteil der Dachfläche reine PV-Module und auf
 welchen PVT-Module montiert werden.

Der Flächenanteil der PVT-Module richtet sich in der Regel nach Wärmebedarf oder dem Warmwasserbedarf eines Gebäudes.
Dieser wird über eine Wärmebedarfsberechnung oder anhand der Anzahl der Bewohner ermittelt.

 

zum 2Power System

Vorteile von 2Power

Doppelte Nutzung der Dachfläche

2Power vereint Photovoltaik und Solarthermie in einem einzigen Modul. Es liefert wie die herkömmlichen Photovoltaik-Module (PV-Module) den wertvollen Stromertrag und zusätzlich noch Wärme auf der gleichen Dachfläche.


In der Vergangenheit mussten die Hausbesitzer oder Projektplaner abwägen, ob die zur Verfügung stehende Dachfläche entweder zur Stromerzeugung oder zur Wärmegewinnung genutzt wird. Dies bedeutete, dass ein Teil der Dachfläche keinen Stromertrag mehr liefern konnte.Mit 2Power kann die gesamte Dachfläche für die Erzeugung von wertvollen Strom und zusätzlicher Wärme genutzt werden.

 

 

Visuell einheitliche Dachfläche

Optisch unterscheidet sich 2Power nicht von einem schwarzen Standard-PV-Modul, das wir 1Power-Modul nennen.
Das 2Power-Modul kann je nach Bedarf des Kunden mit 1Power-Modulen kombiniert werden.
Die Anzahl der 2Power-Module richtet sich nach dem Wärmebedarfs eines Gebäudes oder wird anhand der Anzahl der Bewohner ermittelt. Die restliche verfügbare Dachfläche kann mit 1Power-Modulen komplettiert werden.
Auf diese Weise gestaltet sich eine optisch einheitliche harmonische Dachfläche ohne visuelle Brüche.

 

2Power bietet Wärme unschlagbar günstig

Mit 2Power installieren Sie in einem Arbeitsschritt gleich zwei Systeme auf dem bewährten Montagesystem für Photovoltaik. Die Verbindung der 2Power PVT-Kollektoren untereinander erfolgt sowohl elektrisch als auch thermisch mit sicheren Steckverbindungen. Die Montage auf dem Dach ist dadurch sehr schnell, sicher und zuverlässig. Das spart Kosten und macht Ihre selbst erzeugte Wärme unschlagbar günstig.

 

Ertragssteigerung
durch Kühlung

Konventionelle PV-Modulen haben die Eigenschaft, dass sie an Leistung verlieren, je wärmer die Solarzellen werden. 2Power zieht bei der Wärmeproduktion die Hitze aus den Zellen und senkt die Temperatur. Auf diese Weise wird das 2Power-Modul gekühlt und erzeugt somit mehr Strom als Standard-Module.

 

Schneefrei durch
den Winter

2Power kann nicht nur kühlen, sondern auch Wärme in die Zellen bringen. Dies kann im Winter sehr nützlich sein, wenn an einem sonnigen Wintertag Schnee und Eis die Module bedeckt und keine Stromproduktion mehr möglich ist. Durch die Wärmeeinbringung entsteht ein Wasserfilm, der den Schnee und das Eis ins Rutschen bringt. Das 2Power-Modul ist innerhalb weniger Minuten abgetaut und kann den sonnigen Wintertag voll ausnutzen.


   Bewährt an über 400 Objekten

  • Privathaushalt
    B10-Zukunftshaus
    Stuttgart

  • Öffentliche Einrichtungen
    Kirche St. Josef
    Schwarzenbruck

  • Privathaushalt
    Chalet Molinis
    Schweiz

  • Wohnungswirtschaft
    Wohnobjekt
    Unterliederbach

 

weitere Referenzen

 

Das universelle Energieversorgungssystem

Wir können unsere 2Power-Module an alle bestehenden Heizsysteme anbinden wie z.B.:

 

Öl-/Gasheizung

Erdwärmpumpen

Holzöfen / Pellets

Biomasseheizungen

Eisspeicher

usw.

 

Für wen ist 2Power geeignet?

Grundsätzlich gilt: Je höher der Energiebedarf, umso besser sind die Vorteile von 2Power zu nutzen.
Typische Einsatzbereiche sind:

 

PrivathaushalteSportstättenKrankenhäuserHotel und Gastronomie
WohnanlagenKindertagesstättenWohnanlagenWärmepumpenbetreiber
SchwimmbäderSeniorenheimeÖffentliche GebäudeIndustriebetriebe

 

   Aktuelles von 2Power

Im Newsbereich finden Sie aktuelle Meldungen zum 2Power-System und den zugehörigen Produkten.
Alle Meldungen finden Sie im Newsarchiv

SONNEWIND&WÄRME berichtet über 2Power

Mehrmals erwähnten wir bereits das Plus-Energie-Haus in Alzenau, dass durch eine Kombination von 2Power Modulen, dem Saisonalen Wärmespeicher ETank und einer 2Power Batterie komplett frei von laufenden Energiekosten ist. Nun berichtet auch die „SONNEWIND&WÄRME“, eine, in der Branche renommierte, Zeitung.

weiterlesen